Einbruchhemmung

Wir sorgen für Sicherheit.

Im Vorfeld dafür zu sorgen, dass ein Einbrecher erst gar nicht erfolgreich ist, das ist die effektivste Maßnahme gegen Einbruch.
Geprüfte mechanische Sicherungen an Fenstern, Lichtschächten, Türen und Kellereingängen sorgen dafür, dass Einbrecher nicht ins Haus kommen.
Denn diese Sicherungen stehlen dem Einbrecher Zeit – Zeit, die er nicht hat. Ist er nach kurzer Zeit nicht erfolgreich, gibt der Einbrecher in der Regel auf. Die Investition in guten Einbruchschutz lohnt sich also!
Die Tischlerei Warneke als Fachhandwerksbetrieb im Netzwerk „Zuhause sicher“ ist nach polizeilichen Vorgaben speziell geschult worden. Des Weiteren bilden wir uns mindestens einmal jährlich weiter und können Ihnen so stets aktuelles Know-how anbieten.
Wir sind ein anerkannter Handwerksbetrieb im aktuellen Errichternachweis „Mechanische Sicherungseinrichtungen“ des Landeskriminalamtes Niedersachsen, sowie Gründungsmitglied der Schutzgemeinschschaft Hannover im Netzwerk Zu Hause Sicher.

                  

Unsere Empfehlung: Informieren Sie sich bei der 
Polizeidirektion Hannover – Dezernat 11, Technische Prävention

Kontaktdaten:Marienstraße 34-36
30171 Hannover
Deutschland
Tel.: (0511) 10911 14
Fax: (0511) 10911 10
tech-praevention@pd-h.polizei.niedersachsen.de
www.polizei-hannover.de 

Wenn Sie die polizeilichen Empfehlungen umsetzen möchten sind wir ihr Partner für:
  • Nachrüstung von mechanischem Einbruchschutz bei Fenstern und Türen nach DIN 18104/ Teil 1+2
  • Neue Fensterelemente in den Widerstandsklassen RC2N, RC2, RC3
  • Neue Türelemente in den Widerstandsklassen RC2N, RC2, RC3

Foto: Montage der neuen Beschläge

Montage der neuen Beschläge

Foto: Fensterflügel mit neuen nachgerüsteten Sicherheitsbeschlägen

Fensterflügel mit neuen nachgerüsteten Sicherheitsbeschlägen